Der richtige UV-Schutz

Alle modernen Brillengläser, auch ohne Tönung, filtern die gefährlichen UV-Lichtanteile UV-C und UV-B aus und lassen nur noch geringe Teile des UV-A-Lichtes (315 – 380 nm) durch. Dieses UV-A-Licht ist nach neuesten Erkenntnissen aus Langzeitstudien mitverantwortlich für die Linsen-trübung „Grauer Star“ im Alter.

Je mehr UV-Licht vom Auge abgehalten wird, desto geringer ist die Gefahr von Augenschädigungen.

Kunststoffgläser besitzen einen höheren UV-Schutz.

Je nach Material wird hier das UV-Licht bis etwa 350 – 380 nm bei weißen Gläsern ausgefiltert. Bei Silikatgläsern wird das UV-Licht bis etwa 330 nm bei weißen Gläsern ausgefiltert. Wird das Brillenglas mit einer speziellen Filtertönung (bis 550 nm) versehen, so vermindert sich die UV-Durchlässigkeit bis auf ein zu vernachlässigendes Minimum.

Falsch ist auf jeden Fall die Annahme, dass dunkle Gläser gleichzeitig auch einen korrekten UV-Schutz bieten.

Sehen mit und ohne Sonnenbrille

Wenn die Sonne einen zu stark blendet, wird gutes Sehen zu einem Problem.

Die Muskulatur der Pupille ist am Maximalpunkt angekommen. Noch weniger Lichteinlass ist nicht möglich. Die Sonnenstrahlung samt unsichtbarer UV-Strahlen wandern zum Auge. UV-Strahlung lagert sich in der Linse ein. Die Sehleistung ist auf Grund der erhöhten Blendung stark reduziert, oft tränen die Augen.

Mit einer Sonnenbrille wird die Sonneneinstrahlung deutlich reduziert und die Blendung verhindert. Neben einer deutlich besseren Sehleistung schützen Sie Ihr Auge vor der UV-Belastung.

Wer ideale Sehleistung benötigt, z.B. als Autofahrer, als Pilot oder einfach das bessere Sehen bevorzugt, für den gibt es spezielle kontraststeigernde Brillengläser. Diese bieten eine noch bessere Sehleistung und ein noch entspannenderes Sehen.

Hervorzuheben ist hier die Marke Maui Jim!

Diese Sonnenbrillen besitzen ein hochpolarisierenedes Sonnenschutzglas. Der Vorteil hierbei ist zum einen die deutlich bessere Sicht beim Autofahren.

Sonnenstrahlen die auf den Windschutzscheiben entgegenkommender Fahrzeuge zu einer Blendung führen, werden raus gefiltert. Reflexe auf Wasseroberflächen werden eliminiert. Somit ist eine Sicht von bis zu 50 cm. ins Wasser kein Problem!

Im Schnee werden Sie die Voreile von Maui Jim ebenfalls sehr schnell erkennen können. Maui Jim bietet Tönungen in den Farben, braun, rotbraun und grau.

10.00 -  12.00 Uhr

14.30 -  18.00 Uhr

14:30 -  18:00 Uhr

10:00 -  14:00 Uhr

Team_für_Deutschland.jpg

FILIALE BRAUNFELS

Am Burgberg 4

35619 Braunfels-Philippstein
 

Telefon: 06442 / 9 59 34 01

E-Mail:   info@ruschenburg-optik.de

 

Unsere Öffnungszeiten in Philippstein:

Mo., Di., Mi.:          

                             

Do.:                      

Sa.:                     

FILIALE MARBURG

Elisabethstraße 13

35037 Marburg
 

Telefon: 06421 / 4 99 14 90

Telefax:  06421 / 4 99 14 91


E-Mail:   info@ruschenburg-optik.de

Unsere Öffnungszeiten in Marburg:

Mo,. - Fr.:          09.00 -  13.00 Uhr &

                           14.00  -  18.00 Uhr

TERMINVEREINBARUNG

Um eine vorherige Terminvereinbarung wird gebeten!

Wir bitten zu beachten, dass vereinbarte, nicht abgesagte Termine mit 30,00 € je geplanten 30 Min. in Rechnung gestellt werden!

2011 - 2018 © Ruschenburg-Optik

Keine ärztliche Beratung/Behandlung!