Was sind Kontaktlinsen?

Eine Kontaktlinse ist eine absolute Alternative zur herkömmlichen Brille. Der Unterschied ist, dass die Kontaktlinse indirekten Kontakt mit dem Auge hat. Sie schwimmt auf dem Tränenfilm.

Es gibt zum einen die formstabilen Kontaktlinsen. Diese Kontaktlinsen haben einen Wasseranteil von 0,5% bis 2,0%. Die Kontaktlinsen bieten die beste optische Qualität.

Eine Kontaktlinse ist eine absolute Alternative zur herkömmlichen Brille. Der Unterschied ist, dass die Kontaktlinse indirekten Kontakt mit dem Auge hat. Sie schwimmt auf dem Tränenfilm.

Es gibt zum einen die formstabilen Kontaktlinsen. Diese Kontaktlinsen haben einen Wasseranteil von 0,5% bis 2,0%. Die Kontaktlinsen bieten die beste optische Qualität.

Neben den formstabilen Kontaktlinsen gibt es noch die weichen Kontaktlinsen. Sie passen sich der Augenvorderfläche an und haben einen Wasseranteil von 35% bis 80%. Eine rasche Eingewöhnung zeichnet diese Linsen aus.

Um einen optimalen Tragekomfort und optimale Sehqualität zu erlangen, werden wir nach genauen Untersuchungen eine Beratung durchführen. Diese Untersuchungen sind von entscheidender Bedeutung! Hier wird festgestellt, welche Kontaktlinse für Sie geeignet ist.

Kontaktlinsen werden vorrangig hergestellt:

  • Zur Korrektur von Sehfehlern aller Art, für die Ferne und die Nähe

  • zwecks kosmetischer Behandlung

  • als Medikamententräger

  • als Verbandslinse

  • zur Behebung von Farbfehlsichtigkeiten

 

Um gewissen Ängsten sofort gegenüber zu treten: Eine Kontaktlinse kann nicht hinter das Auge rutschen!

Wann kann ich Kontaktlinsen tragen?

Fast immer ist ein Tragen von Kontaktlinsen möglich, nur in wenigen Ausnahmen ist eine Korrektur durch eine Brille besser, oder teilweise sogar unumgänglich.

Gründe, die für Kontaktlinsen sprechen:

  • Ihre Brille stört Sie oder ist Ihnen unangenehm

  • Sie bevorzugen ein uneingeschränktes Gesichtsfeld.

  • Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, bei allen sportlichen Aktivitäten.

  • Die Sehqualität mit Kontaktlinsen ist besser als mit Ihrer Brille.

  • Sie gefallen sich nicht mit einer Brille.

 

Diese und andere Gründe sind möglich, von einer Brille auf Kontaktlinsen umzusteigen.

Generelles über Kontaktlinsen

Formstabile Kontaktlinsen:

Mit formstabilen Kontaktlinsen kann man nahezu jede Fehlsichtigkeit korrigieren. Dazu kommt, dass eine formstabile Kontaktlinse deutlich länger haltbar und nicht so pflegeintensiv ist wie eine weiche Kontaktlinse.

Weiche Kontaktlinsen:

Generell können in den meisten Fällen weiche Kontaktlinsen angepasst werden. Diese Linsen sind allerdings pflegeintensiver. Sie sind sehr spontanverträglich und somit gerade für das gelegentliche Tragen sehr gut geeignet. Das Problem, was entstehen kann, ist das zu schnelle Abtrocknen der Augen. Gerade bei PC-Arbeiten oder dem intensiven Lesen eines Buches, Mikroskopieren etc. Hier wird die Lidschlagfrequenz so stark reduziert, dass es  auf Grund des höheren Wassergehalts der Linsen zu Problemen von Abtrocknung kommen kann.

Achten Sie stets auf folgende Punkte:

Klären Sie Veränderungen von Kontaktlinsen oder Pflegemitteln stets vorher mit uns, Ihrem Kontaktlinsenanpasser ab.

Führen Sie stets eine Ersatzbrille mit.

Sie sollten immer Ihren Linsenpass mitführen.

Achten Sie darauf, dass sowohl die Telefonnummer und die Anschrift von uns mitgeführt wird.

Sollten Sie Ihren uns einmal nicht erreichen, so kann Ihnen die Augenklinik, oder der augenärztliche Notdienst in Ihrer Nähe weiterhelfen.

Befolgen Sie die Hinweise die wir Ihnen mit auf den Weg geben!

Kontaktlinsen dürfen nicht mit Parfüm, Deospray, Rasierwasser o.ä. in Berührung kommen.

Bei trockenen Augen oder einer trockenen Umgebung kann es vorkommen, dass man Kontaktlinsen deutlicher merkt. Versuchen Sie vermehrt zu blinzeln.

Nehmen Sie die Kontrolltermine bei uns wahr. Eine Untersuchung pro Jahr sollte auf jeden Fall durchgeführt werden. Bei neuen Kontaktlinsen evtl. öfter. Sprechen Sie dies ggf. mit uns ab.

Sollte Ihnen eine Kontaktlinse auf den Boden fallen, heben Sie sie auf, spülen sie mit Kochsalzlösung ab und setzen Sie sie danach ein.

Bei Augenerkrankungen oder allergischen Reaktionen am Auge, tragen Sie bitte keine Kontaktlinsen. Warten Sie auf die Freigabe Ihres Augenarztes.

Neue Kontaktlinsen

Generell ist zu sagen, dass eine weiche Langzeitlinse nach dem Öffnen ein bis eineinhalb Jahre haltbar ist. Eine formstabile Linse hingegen ist eineinhalb bis zwei Jahre haltbar. Danach sollten die Linsen auf jeden Fall getauscht werden.

Es ist unwichtig, ob die Linsen täglich oder nur sporadisch getragen werden!!

Wichtig bei einer Neuanpassung: Mindestens 24 Std. vor der Kontrolle müssen die Linsen vom Auge und erst nach der Kontrolle können die Linsen wieder eingesetzt werden! Nur so kann die Hornhaut sich wieder in die natürliche Form zurückbilden (nur zur Sicherheit, wenn sich die Hornhaut wegen einer schlecht sitzenden Linse deformiert.)

Werden die Linsen innerhalb der vorgegebenen Frist getauscht, ist es bei einer Neuanpassung abhängig vom jeweiligen Fall. Teilweise können die Linsen auch zum Termin getragen werden und man macht lediglich eine Sitzkontrolle und einen Stärkenabgleich.

Sprechen Sie dies bitte mit uns ab. Wir werden Ihnen die Vorgehensweise nennen.

Machen Sie auch zu Ihrer eigenen Sicherheit jährlich einen Termin bei uns. Hier können evtl. Veränderungen erkannt werden und man hat hier die Möglichkeit, rechtzeitig zu reagieren.

10.00 -  12.00 Uhr

14.30 -  18.00 Uhr

14:30 -  18:00 Uhr

10:00 -  14:00 Uhr

Team_für_Deutschland.jpg

FILIALE BRAUNFELS

Am Burgberg 4

35619 Braunfels-Philippstein
 

Telefon: 06442 / 9 59 34 01

E-Mail:   info@ruschenburg-optik.de

 

Unsere Öffnungszeiten in Philippstein:

Mo., Di., Mi.:          

                             

Do.:                      

Sa.:                     

FILIALE MARBURG

Elisabethstraße 13

35037 Marburg
 

Telefon: 06421 / 4 99 14 90

Telefax:  06421 / 4 99 14 91


E-Mail:   info@ruschenburg-optik.de

Unsere Öffnungszeiten in Marburg:

Mo,. - Fr.:          09.00 -  13.00 Uhr &

                           14.00  -  18.00 Uhr

TERMINVEREINBARUNG

Um eine vorherige Terminvereinbarung wird gebeten!

Wir bitten zu beachten, dass vereinbarte, nicht abgesagte Termine mit 30,00 € je geplanten 30 Min. in Rechnung gestellt werden!

2011 - 2018 © Ruschenburg-Optik

Keine ärztliche Beratung/Behandlung!